Datenschutz

Die Betreiberin dieser Seite nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, die derzeit insbesondere im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG) geregelt sind, einzuhalten. Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.


Verantwortliche

Verantwortlich für die Datenverarbeitung – also diejenige, die über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet ist:
Marie-Louise Lohrum
Voglherdstrasse 1
83714 Miesbach

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 8025 6600
E-Mail: info@ml-lohrum.de



Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

- Besuchte Website
- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.


Umgang mit personenbezogenen Daten

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angaben personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meiner Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wenn Sie mir eine Anfrage per Email zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus der Anfrage inklusiv der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten bzw. die Angaben des Email-Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie als Nutzer haben jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltliche Auskunft zu erhalten über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sie haben zusätzlich das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung oder Löschung dieser Daten (d.h. der personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Widerrufsfrist entgegensteht). Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.


Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an die auf der unter Kontakt angegebenen E-Mail -Adresse.

Quelle: eRecht24 und Datenschutz.org